AMARITA Buxtehude WM-Studio

  • 27.06.2018

Voller Hoffnung ging es in unserem AMARITA WM-Studio ins letzte Gruppenspiel für die Deutsche Fußballnationalmannschaft. Zu Fußball üblichen Getränken und gegrillter Bratwurst wurde dem Anstoß entgegengefiebert. Sämtlicher Schlachtrufe und Anfeuerung zum Trotz war das Spiel unserer Mannschaft schlechter als erwartet und ging letztendlich verloren. "Mit der Leistung, sind wir zu recht ausgeschieden!" ärgerte sich nicht nur ein Bewohner. Doch für die Zukunft hört man auch positive Stimmen "Da kommt ja was nach!" In 2 Jahren findet die EM statt und das EM-Studio im AMARITA öffnet die Türen für die Unterstützer und Schlachtenbummler aus unserer Einrichtung.

Zurück