Kleiner Ostermarkt in der AMARITA-Buxtehude

  • 14.04.2019

Kleiner Ostermarkt in der AMARITA-Buxtehude

 

Am 15.April 2019 fand zum 4.Mal der angekündigte „Kleine Ostermarkt“ der Familie Koch statt. Um 13:00 Uhr wurden die Vorbereitungen für den Aufbau getroffen. Dörte und Rüdiger Koch sowie die Schwester von Dörte, Ute Wohlers breiteten liebevoll die Angebote auf den Tischen aus.

 

Die Frage nach Schmalz- und Mettwurstbrot sowie nach selbst hergestellten Rum-Eiern wurde schon während des Aufbaus gestellt und das Abwarten, dass es nun endlich los geht, viel einigen Bewohnern und Bewohnerinnen schwer.

 

Die von Dörte Koch und Ute Wohlers angebotenen Osterartikel fanden Interesse bei den Bewohnern und Bewohnerinnen. So wurden neben plüschigen Küken, Osterhasen aus Ton, Porzellan und Holz sowie Ostersüßigkeiten angeboten.

 

Rüdiger Koch bot selbstgebackenes Zwiebel-, Grau- und Mischbrot an. Dieses wurde, nach Wunsch, dann mit Altländer Mettwurst und Altländer Apfelgriebenschmalz belegt. Auch Eierlikör in Zartbitterbechern fanden ihren Absatz.

 

Vielen Dank für die Mühe und das schöne Angebot an Dörte und Rüdiger Koch und Ute Wohlers!

Zurück