Unser neues Tablet!

  • 12.08.2020

Da es in der Zeit von Corona für unsere Bewohner nicht immer einfach ist den Kontakt zu ihren Angehörigen aufrecht zu erhalten, hat die Tochter einer ehemaligen Bewohnerin bei einer Aktion des Lebensherbst e.V.s mitgemacht.

Durch diese Aktion wurde unserer Einrichtung vor circa einem Monat ein Tablet zu Verfügung gestellt, mit dem unser Betreuungsteam auf unterschiedlichste Art und Weise unsere Bewohner unterstützen kann.

So werden Sprachbarrieren gebrochen, Spiele gespielt, alte Erinnerungen geweckt oder in kleinen Gruppen Biografien alter Schauspieler geschaut. Unsere Bewohner sind begeistert! Wünsche, wie zum Beispiel den ehemaligen Wohnort noch einmal zusehen, aber auch das in der heutigen Zeit so wichtige Videotelefonat in die weite Ferne sind jetzt möglich.

„Es ist als würde mein Sohn neben mir stehen. Es war wunderbar.“ berichtete eine Bewohnerin.

Für das Tablet, welches unserer Betreuung und unseren Bewohnern so viele Dinge ermöglicht wollen wir Danke sagen.

Danke an Stefanie Jannedy, dass Sie ans uns gedacht haben und danke an den Lebensherbst e.V für diese großartige Aktion!

Zurück